Kosmos Neon Edition

Kosmos Neon Edition – Werbung

Die Kosmos Neon Edition ist ein weiterer Zauberkasten aus der Reihe der Kosmos Zauberkästen.

Wie sie sich von den anderen unterscheidet und was sie zu bieten hat, schauen wir uns hier an:

Der Name “Neon” spiegelt sich vor allem in den Zauberutensilien wieder, denn viele davon sind in Neonfarben gestaltet. Dadurch ergeben sich coole Leuchteffekte.

Auch Lichteffekte gibt es in dieser Ausgabe. Denn das Highlight der Zauberschule Neon Edition sind die magischen Finger Lichter. Ein Trick, der wirklich das Potential hat, Kinder zu begeistern. Dazu unbedingt das Video beim Produkt auf Amazon* anschauen. Dort gibt es auch ein Detailfoto mit dem gesamten Inhat des Neon Zauberkastens.

Trotz der farblich ansprechenden Gestaltung der Zauberutensilien sollte man sich aber vor dem Kauf bewusst sein, dass diese vorwiegend aus Kunsstoff und Pappe anstatt aus hochwertigen Materialien sind. Das ist aber eine generelle Schwäche von Kinderzauberkästen. Und wenn man bedenkt, wie günstig die Preise im Vergleich zu Profimaterial sind, kann man das irgendwie auch nachvollziehen.

150 Zaubertricks von einfach bis kompliziert

Die insgesamt 150 Tricks sind in drei Schwierigkeitsstufen gestaffelt, so dass man sich je nach Fortschritt welche raussuchen kann. Als Altersangabe ist ab 8 Jahren angegeben. Wobei man aber dann erfahrungsgemäß mit den Zaubertricks der einfachsten Kategorie beginnen kann und die schwierigerern erst nach und nach dazunimmt. Es sind oft nicht alle Tricks im Zauberkasten schon für 8-jährige machbar. Hier ist dann entwerder geduldiges Warten und Üben, oder die Hilfe eines Erwachsenen gefragt.

Wie schon bei den anderen Zauberkästen aus der Reihe Magic Zauberschule gibt es die Top Tricks aber online als Video-Anleitung zum Anschauen. Das erleichtert das Lernen etwas.

Kosmos Neon Edition bringt Abwechslung ins Zaubern

Unser Fazit: Wer schon einen Kosmos Zauberkasten hat und die Art der Tricks mag, der findet mit der Kosmos Neon Edition ein super Ergänzung, die spannende Trickneuheiten mitbringt. Vor allem die Kuststücke mit den Lichteffekten bringen Abwechslung und Staunen in die eigene Zaubershow.